Gut geplant.

Die letzten 2 Tage habe ich wenig geplant. So wurde gestern das Bonbonglas auf der Arbeit und heute das Brunchen zum Problem. Aufgeschrieben habe ich es dennoch und ich lobe mal wieder das Wochenextra, ohne das wäre ich nämlich aufgeschmissen.

Kurzerhand ging ich heute ins WW- Center und kaufte mir den Mahlzeitenplaner.

Produktbeschreibung:

„NEU: Mein Mahlzeitenplaner
limitierte Auflage Mit dem neuen Mahlzeitenplaner können Sie 38 Wochen im Voraus planen, was Sie essen und trinken möchten; morgens, mittags und abends. Behalten Sie den ProPoints® Wert der einzelnen Mahlzeiten einfach im Blick und notieren Sie auf der separaten Einkaufsliste, die noch fehlenden Lebensmittel mit dem praktischen beiliegenden Stift.“

Im Onlineshop ist er für 5,95€ zu haben, ich habe nur 3,95€ bezahlt!

Der Mahlzeitenplaner hat hinten 2 Magnete, so dass er prima am Kühlschrank angebracht werden kann! Daraufhin hab ich direkt meine Magnet- und Zettelsammlung entfernt. So sieht es jetzt aus:

Bild

 

Um weitere Patzer zu vermeiden habe ich nun auch die Woche durchgeplant!

Bild

 

Mein Foodbook heute ist auch ne kleine Sensation:

Brunch (Brötchen, Croissant, Ei, Mousse au Chocolat usw usw *seufz*) 32PPUnd deswegen gibt es den Rest des Tages nur noch Obst und Gemüse für 0PP

und ab morgen geht es gut geplant weiter!

Das sagt der Schrittzähler:

12243 Schritte, 7,95km gelaufen: 3 Aktiv- Points

Und nachher geht es noch 15 min auf das Trampolin!

Habt einen schönen Abend!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s