Zu langsam!

Ich habe nun eine Woche nichts geschrieben, sorry. Mein veganes Leben läuft. Ich bin heute bei Tag 25 und erstaunt darüber, dass die Zei so schnell vorbei ging. Am Samstag, passend zum Ender der ersten Challenge werde ich in Hamburg den Women’s run laufen.

Ab Montag geht es dann weiter. Ich möchte die zweite Challenge direkt dran hängen. In den letzten Tagen habe ich bemerkt, dass ich wohl doch hier und da etwas Zucker zu mir genommen habe. Unbewusst! Ich dachte ich wüsste zumindest ungefähr wo Zucker drin ist und wo nicht. Naja, dem ist offensichtlich nicht so. Wozu ist denn bitte Zucker in getrockneten Tomaten in Öl?? Ich habe in 6 verschiedenen Supermärkten nach zuckerfreien gesucht und bin nicht fündig geworden! Im Bioladen meines Vetrauens habe ich dann die Tomaten der Marke  Rapunzel gefunden. Juhu, es gibt also doch die ZUckerfreie Variante.

Heute morgen habe ich dann völlig verschlafen, nach einem äußerst harten Wochenende schnell meine „weißen Bohnen mit Räuchertofu in Tomaten- Basilikum- Sauce“ zubereitet und musste eben feststellen das ich zum dem geräucherten Seidentofu gegriffen habe. Schade! Tee und Zucker inklusive (WARUM?!). Ziel der nächsten Challenge ist also NOCH GENAUER hinzuschauen.

Ich mache immer noch fast täglich Sport, jedoch habe ich Shred nicht 30 Tage hintereinander durchgezogen. Auch das ist Plan von Vegan for fit 2.0!

Es gibt schon ein erstes Vorher- Nachher Foto, allerdings möchte ich meine Plauze hier (noch?) nicht öffentlich zeigen!

Aber ihr bekommt mal wieder Zahlen vom Wiege- Freitag (diesesmal war es allerdings ein Donnerstag)

Gewicht: -0,7 kg

Taille: – 2,5 cm

Hüfte: +/- 0 cm

Oberschenkel: +1cm

Wade:  +0,5cm (schon wieder! o.O)

Brust: – 0,5

Arme: +/- 0

 

Nein, ich bin natürlich nicht zufrieden! Aber es wird ja weniger…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s